Neuigkeit

Und nochmals: Im Schlaf „Gutes getan“ - 16. Juni 2019

Manchmal sind die Dinge so einfach. Sie passieren sprichwörtlich im Schlaf.

Das Best Western Macrander Hotel Frankfurt, Kaiserlei hat es vorgemacht.

Der stellv. Hoteldirektor Stefan Langenbucher und die Verkaufsleiterin Peggy Schilder sind stolz, Katja Werner und Ihrer gemeinnützigen Organisation „Von Ich Zu Ich“ erneut einen Spendenscheck über 540 EUR überreicht zu haben.

Gesammelt wurde die Summe mit Unterstützung engagierter Hotelgäste, die auf freiwilliger

Basis pro Aufenthalt einen Spendenbeitrag leisten konnten. Zusätzlich spendete das Hotel fünf Euro für jeden verkauften „Guten Bären“ – dem Charity-Bär der Best Western Gruppe.

„Es freut uns sehr, damit gemeinsam mit unseren Gästen einen sozialen Beitrag hier vor Ort geleistet zu haben“, erklärt Langenbucher. „Denn es müssen nicht immer weltweite Aktionen sein, die die Welt ein bisschen besser machen.“

Katja Werner hat den Scheck mit großer Dankbarkeit im Namen der Kinder und ihrer Eltern entgegen genommen.  „Jetzt können wir fast 40 weiteren Kindern einen Monat lang „Gesun-des Frühstücken“ ermöglichen, so Werner. Seit 2011 kommen bereits täglich zwischen 80 und 100 Goetheschul-Kinder, die freudig ihre frisch gefüllte Frühstückbox abholen.

www.vonichzuich.de  –  Spendenkonto DE 5005 0201 0200 5512 64