Neuigkeit

Freude teilen, Freude bereiten. - 6. September 2018

Die Freude war riesengroß. Bereits zum 2. Mal bekommt die Von Ich Zu Ich gGmbH Unterstützung von ganz besonderer Seite. Insgesamt lässt sich das als geballte „Frauenpower“ bezeichnen.

Zwei Frauen, die sich mit enormer Kraft dem Ankommen und dem Genießen in Offenbach widmen, unterstützen erneut das Engagement einer Dritten, die sich ebenfalls für diese Themen engagiert.

Die beiden Unterstützenden sind Aizen Zheng, die Inhaberin des Asia Palast in Offenbach und Aping Li-Herold, die Präsidentin der Überseechinesen in Deutschland. Die Unterstützte ist Katja Werner, Geschäftsführerin der Von Ich Zu Ich gGmbH. Die drei Frauen haben bereits im vergangenen Jahr erste gemeinsame Verbindungen geknüpft, die sie nun ausbauen wollen.

Übergeben wurde der Spendenscheck in Anwesenheit von Oberbürgermeister Dr. Felix Schwenke und Lu Qizhi, dem stellvertretendem Generalkonsul der Volksrepublik China in Frankfurt. Voller Freude hat Katja Werner die großzügige Spende über 2.000,- Euro in Begleitung ihrer Team-Kolleginnen, Fachria Haschemi, die Leiterin der Hausaufgabenhilfe und Nilüfer Alagöz und Angela Fraccica, die für das tägliche „Gesunde Frühstück für Goetheschulkinder“ verantwortlich sind.

Von Herzen sagen wir Danke.

Danke für das Sichern des Fortbestandes der Projekte. Und Danke im Namen der Kinder und ihrer Eltern.