Lebenslauf

Katja Werner

Ich fördere und coache Menschen, insbesondere Menschen mit ausländischen Wurzeln, auf ihrem Weg in ein selbstbestimmtes und selbstverantwortliches Leben. Dazu habe ich u. a. ein einzigartiges Erfolgskonzept der „Bildungsvernetzung“ von Kindern und ihren Eltern entwickelt.

Meine Gaben? Offenheit, Fröhlichkeit und Mut. Organisationstalent, Durchhaltevermögen und die Fähigkeit, Menschen zu begeistern. Insbesondere besitze ich aber die Gabe, die Sprache von Herzen zu verstehen und sie auch zu sprechen.

……………………………..

  • 2008 Beendigung des ursprünglichen Beruflebens und Neuorientierung
  • seit 2009 Förderung, insbesondere von Menschen mit ausländischen Wurzeln, in freier Trägerschaft
  • seit 2009 Projektleitung und -verantwortung des Elternprojektes „Eltern + Schule: verstehen, mitmachen, begleiten“ in Kooperation mit Goetheschule Offenbach a. M.
  • seit 2013 Coaching von Einzelpersonen und Familien, von Gruppen und Teams
  • seit 2014 Gründung und Geschäftsführung der VonIchZuIch gGmbH
  • seit 2014 Dozentin für Interkulturelle Kommunikation
  • 2015 Aufnahme der Von Ich Zu Ich gGmbH in das Netzwerk Elternschule (NES), Offenbach a. M.
  • 2016 Integrationspreis der Stadt Offenbach 2016 und Bürgermedaille in Bronze
  • 2018 Aufnahme in der Deutschen Gesellschaft für Systemaufstellungen als „Anerkannte Systemaufstellerin“ (DGfS)

……………………………..

  • 1962 in Frankfurt a. M. geboren und in Offenbach a. M. lebend, verheiratet, 2 Kinder
  • Abitur, Marienschule, Offenbach a. M.
  • Diplom Kauffrau, Johann Wolfgang Goethe Universität, Frankfurt a. M.
  • Ausbildung mit Zertifikat zum Business Coach (EMCC), Team Benedikt, Würzburg
  • Weiterbildung mit Zertifikat für „Interkulturelles Coaching und kulturreflexive Begleitung“, consilia-cct, Frankfurt a. M.
  • Weiterbildung mit Zertifikat für die „Integrative Praxis von Systemaufstellungen“ (ISAIL)
  • Weiterbildung mit Zertifikat in Systemaufstellungen, Team Benedikt, Würzburg und Anerkannte Systemaufstellerin (DGfS)